•  
  •  
Was ist Boozi?
"Boozi" ist unsere im Swissreg eingetragene Marke für Produkte in den Nizza Klassen 9, 14, 18 und 25.

Wie sind wir auf diesen Namen gekommen?
Der Kanton Uri liegt uns sehr am Herzen, deshalb wollten wir zwingend einen Markennamen im Urnerdialekt. Nach langem Nachdenken haben wir uns für "Boozi" entschieden.
 
Was bedeutet Boozi:
Der Ausdruck "Boozi" kommt aus dem Urnerdialekt. Er leitet sich ab aus "Z Boozi gaa", was so viel bedeutet wie verkleidet an die Fasnacht zu gehen.
Also nennt man eine verkleidete Person an der Fasnacht ein "Boozi".

Dieser Markenname hat den besten Bezug zu den Produkten, die wir verkaufen wollen.
Täglich tragen wir Bekleidung, Kopfbedeckungen, Sonnenbrillen, Schmuck und Taschen. Im Endeffekt ist das nichts anderes als eine Verkleidung.

Aussprache:
"Boozi" wird wie folgt ausgesprochen [ bootsi ]. Nicht zu verwechseln mit dem englischen Ausdruck boozily was betrunken bedeutet.
Das Boozi Logo ist im Bezug auf den Drapoling entwickelt worden. Der Drapoling ist eine Figur der Urner Fasnacht, er ist eine Maskengestalt, mit Stoffresten besetztem Harlekingewand. Deshalb der Harlekinkopf im Logo und die Rauten (Stoffresten im Gewand) im Boozi Schriftzug.